Dezember
22
Argeneau Romantic Christmas 01: Ein Vampir unterm Weihnachtsbaum – Lynsay Sands
Cora

Klappentext:
Für die Weihnachtsfeiertage sieht es düster aus, als der Polizeichef von Port Henry, Teddy Brunswick, in seiner Blockhütte eingeschneit wird … bis er auf seine hübsche Nachbarin Katricia Argeneau trifft. Teddy findet sofort Gefallen an ihr, doch sie scheint viel zu jung für ihn. Katricia wiederum ist entzückt, endlich ihren Lebensgefährten gefunden zu haben – immerhin sucht sie diesen schon seit mehreren Jahrhunderten. Jetzt ist es an ihr, den unbeholfenen Teddy von der besonderen Beziehung zu überzeugen …

Titel: Ein Vampir unterm Weihnachtsbaum
Autor: Lynsay Sands
Verlag: LYX
Seiten: 104
ASIN: B01L2KY7A0
Meine Bewertung: 4 Sterne – gefällt mir

Inhalt:
Teddy Brunswick lernt seine Lebensgefährtin kennen und lieben …

Meinung:
Der Ausdruck von Lynsay Sands ist gewohnt romantisch, witzig und teilweise spritzig. Die Begegnung zwischen Teddy und Katricia hatte ich allerdings anders im Kopf, aber bei den ganzen Geschichten und Begegnungen kann ich mich auch täuschen. Trotzdem ist die Geschichte eine schöne Zwischensequenz und absolut ausreichend. Allerdings muss man die Geschichte der Argeneaus kennen, um den Inhalt zu verstehen, denn vieles wird nur angerissen und die vorkommenden Charaktere werden nicht weiter beschrieben. Für Fans der Reihe aber schon ein schöner Zeitvertreib.

Cover:
Das Cover passt zur Reihe und zur Geschichte.

Fazit:
Nur für Fans der Argeneau-Reihe, es wird viel Wissen vorausgesetzt. Daher mindestens Band 7 (Ein Vampir und Gentleman) vorher lesen. Von mir gibt es 4 Sterne, weil mich die Zeilen gut unterhalten, aber nicht zwingend begeistert haben.