Dezember
29
Liebe geht durch alle Zeiten 01: Rubinrot – Kerstin Gier
Cora

Klappentext:
Manchmal ist es ein echtes Kreuz, in einer Familie zu leben, die jede Menge Geheimnisse hat. Der Überzeugung ist zumindest die 16-jährige Gwendolyn. Bis sie sich eines Tages aus heiterem Himmel im London um die letzte Jahrhundertwende wiederfindet. Und ihr klar wird, dass ausgerechnet sie das allergrößte Geheimnis ihrer Familie ist. Was ihr dagegen nicht klar ist: Dass man sich zwischen den Zeiten möglichst nicht verlieben sollte. Denn das macht die Sache erst recht kompliziert!

Titel: Liebe geht durch alle Zeiten 01: Rubinrot
Autor: Kerstin Gier
Verlag: Arena
Seiten: 345
ISBN: 978-3401063348
Meine Bewertung: 4 Sterne – gefällt mir

Inhalt:
Gwendolyn lebt mit ihren Geschwistern und ihrer Mutter im Haus ihrer Großmutter. Auch ihre Tante und Cousine Charlotte wohnen dort. Die ganze Familie wartet auf Charlottes „Unwohlsein“ denn dann soll etwas ganz tolles passieren. Aber Charlotte wird einfach nicht schlecht, dafür erleidet Gwendolyn einen starken Schwindelanfall und findet sich dann in der Vergangenheit wieder …

Stil:
Der Stil von Kerstin Gier ist, wie immer, liebevoll, detailverliebt und flüssig zu lesen. Der Ausdruck ist kinderfreundlich und witzig, was das Lesen zu einem echten Vergnügen macht.

Charaktere:
Gwendolyn ist eine typische 16-jährige die viel kichert und einen mit ihrer liebenswürdigen Art sofort in ihren Bann zieht. Ihre beste Freundin Leslie ist ein kleiner Engel,der Gwendolyn unterstützt wo sie nur kann.

Die Familie von Gwendolyn ist herrlich witzig. Eine Tante und Cousine, die denken sie wären etwas besseres, eine schrullige Oma und eine leicht Bonbon-süchtige Tante – was will man mehr?!

Gideon, den Gwendolyn später kennenlernt, macht am Anfang einen sehr arroganten und unnahbaren Eindruck, später scheint er aufzutauen und ich bin gespannt, wie er sich entwickelt.

Cover:
Das Cover im Scherenschnittstil sieht toll aus, leicht verrückt und trotzdem erzählt es eine Geschichte. Ich mag es!

Fazit:
Ein toller Einstieg in die Edelsteintrilogie. Ich empfehle das Buch an Kinder/Jugendliche und jung gebliebene Erwachsene. Mir hat das Lesen viel Freude bereitet und ich freue mich sehr auf den nächsten Band. Die Geschichte baut eine fantasievolle Spannungskurve auf und die macht wahrlich Lust auf mehr 😉


Pingbacks:

    Liebe geht durch alle Zeiten 02: Saphirblau – Kerstin Gier | Cora's Bücherkiste
  1. Liebe geht durch alle Zeiten 03: Smaragdgrün – Kerstin Gier | Cora's Bücherkiste

Kommentare:

  1. Yvonne sagt:

    Ich fand die Edelstein-Trilogie auch ganz bezaubernd und freue mich schon auf den Film 🙂
    LG
    Yvonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*



*