Mai
12
Nunchi für Einsteiger: Wie Sie die Superkräfte der koreanischen Lebenseinstellung entfalten und gekonnt in Alltag, Beziehung und Beruf anwenden – Linh Sonnenberg
Cora

Klappentext:
Nunchi – Ihr ganz persönlicher Weg zu Gelassenheit, Erfolg und Zufriedenheit.

Haben Sie oft das Gefühl, sich zwischen all den Ansprüchen, die täglich an Sie gestellt werden, zu verlieren? Kaum mehr die Übersicht behalten zu können über das, was Sie eigentlich möchten, was von Ihnen verlangt wird, was angemessen wäre und wodurch Sie schließlich Ihre eigenen Ziele erreichen können? Zugegeben – all diese Wünsche auf einmal zu erfüllen, ist nicht gerade einfach, aber es gibt ein Mittel, das letztlich bei all diesen Fragen weiterhelfen kann: In Korea kennt man es seit Jahrtausenden unter dem Begriff „Nunchi“. Eine Form der Spiritualität, die auf ganz grundlegende Art und Weise das gesamte Leben definiert und so Handlungsmuster für jede erdenkliche Situation anbieten kann.

Was Nunchi bedeutet? „Den Raum lesen“ lautet die wörtliche Übersetzung und genau darin besteht das Prinzip: Lernen, sich selbst, das eigene Umfeld und die aktuelle Situation rasch und präzise einzuschätzen und zu begreifen, um das eigene Handeln perfekt darauf auszurichten. Unpassende Reaktionen, situative Überforderung und Stress, gerunzelte Augenbrauen vom Chef, ein irritierter Gesichtsausdruck der Schwiegermutter in spe – all diese unangenehmen Situationen mit ihren schädlichen Folgen gehören der Vergangenheit an, wenn Sie die Lehre des Nunchi verinnerlichen und konsequent anwenden. Und auch Ihre eigene Zufriedenheit und Gelassenheit werden zunehmen, wenn Sie sich somit für alle Lebenslagen gewappnet fühlen.

Überlegenheit und Entspanntheit im Umgang mit Ihren Mitmenschen.

Wie Sie die notwendigen Fähigkeiten wie Intuition, Einfühlungsvermögen, Augenmaß und Beobachtungsgabe ganz leicht selbst erlernen und in Ihre Alltagskommunikation einbauen, beschreibt Ihnen auf anschauliche und verständliche Art dieser Ratgeber. Sie glauben, Einfühlungsvermögen hätte man einfach oder eben nicht? Irrtum! Das Hörbuch zeigt Ihnen Wege auf, diese vermeintlichen Gaben der Natur systematisch und praktisch zu erwerben, um sie im Umgang mit Ihren Mitmenschen gewinnbringend einzusetzen.

Entdecken Sie in diesem Hörbuch …

  • die faszinierenden Ursprünge des Nunchi in der asiatischen Antike,
  • den vielfältigen spirituellen Hintergrund der koreanischen Kultur,
  • die Grundprinzipien Intuition, Respekt, Sensibilität, Verbundenheit, Augenmaß und stilles Beobachten und ihre Bedeutung im alltäglichen Leben,
  • wie Sie diese Fähigkeiten mit einfachen Übungen selbst erwerben und ausbauen können,
  • wie durch Ursache und Wirkung alles in Ihrem Leben miteinander in Verbindung steht,
  • wie die Nunchi-Haltung sich positiv auf Ihr Familienleben, Ihre Beziehungen, Ihre Gesundheit und Ihre Karriere auswirkt,
  • wie Sie in einer vierwöchigen Selbsttransformationsphase zu Ihrem ganz persönlichen Nunchi finden,
  • und vieles mehr…

Lassen Sie sich von diesem gut strukturierten, verständlich und unterhaltsam geschriebenen Hörbuch auf Ihrer spirituellen Reise zu Gelassenheit und Lebensfreude begleiten. Ganz gleich, ob Sie Nunchi-Neuling sind oder bereits einige Kenntnisse angesammelt haben, wird dieses Hörbuch Ihnen Nützliches, Hilfreiches und Interessantes bieten – und trotz westlicher Verständlichkeit die koreanischen Ursprünge bewahren.

Titel: Nunchi für Einsteiger: Wie Sie die Superkräfte der koreanischen Lebenseinstellung entfalten und gekonnt in Alltag, Beziehung und Beruf anwenden – inkl. 4-wöchigem Transformationsguide
Autor: Linh Sonnenberg
Sprecher: Anna Gustmann
Verlag: Psiana eCom UG
Länge: 228 Minuten
ASIN: B08LNPH65P
Meine Bewertung: 2 Sterne – gefällt mir nicht

Inhalt:
Die koreanische Lebenseinstellung kennenlernen und im Alltag anwenden.

Meinung:
Das Hörbuch beginnt schleppend, die Vorgeschichte zu Nunchi ist interessant, aber wirklich nur für Einsteiger in die Welt der asiatischen Lebenseinstellung – für Hörer:innen mit Kenntnissen in diesem Bereich, sind die ersten Kapitel Wiederholung. Die Übungen und Lebensregeln sind entweder durch die Übersetzung dogmatisch oder sie sind es generell, denn dann geht es los, dass man etwas „muss“. Eine Lebenseinstellung, in der man gezwungen wird sich so oder so zu verhalten, ist mit Zwängen verbunden und hat wenig mit der (eigenen) Einstellung zu tun – hier stimmt etwas nicht! In fast jedem Satz spricht Anna Gustmann also von müssen und zwanghaftem Handeln, damit man zu einem erfüllten Leben findet – sorry, aber wenn ich etwas muss und nicht frei entscheiden kann, dann hat das nichts mit einem erfüllten Leben zu tun. Wenn ich mich frei entscheide freundlich zu meinen Mitmenschen zu sein, dann mache ich dies aus Überzeugung und ich mache es gerne, das ist ein zufriedenes Leben, aber nicht, wenn ich gezwungen werde … Das es bestimmte Umgangs- und Höflichkeitsformen gibt, sollte generell jedem Menschen klar sein, aber auch hier steht es uns frei, sie in einem gewissen Grad abzustufen. Aufgrund der immer wiederkehrenden Zwänge und Dogmen hat mich das Hörbuch immer mehr aufgeregt und ich hatte keine Lust mehr der Stimme von Anna Gustmann zu folgen, welche leider auch immer das „müssen“ zu sehr betonte.

Fazit:
Der Inhalt konnte mich nicht überzeugen. Nunchi wurde mir zu dogmatisch dargestellt und ich empfand die Lebenseinstellung eher als Zwang. Daher vergebe ich nur 2 Sterne und nicht unbedingt eine Hörempfehlung. Ggf nur für Hörer:innen, welche sich mit anderen Kulturen und ihrer Lebensweise beschäftigen möchten.

Als Alternative empfehle ich: Lass zu, was dich groß macht – Ilona Lindenau