Dezember
11
Forbidden Dreams – Bailey Minx
Cora

Klappentext:
Inka Loreen Minden schreibt als Bailey Minx und nimmt kein Blatt vor den Mund. Noch heißer, noch direkter. Grenzenlose Lust ohne Tabus.

Marc Turner, Sextherapeut: »Die Fantasie der Frauen war noch nie so schmutzig wie heute. Doch Baileys Fantasien sind die schmutzigsten.«

Bailey Minx, Kellnerin: »Es gibt keine Märchenprinzen, aber Marc Turner ist verdammt nah dran, mein Prinz zu werden.«

Bailey treibt ihren Therapeuten Marc regelmäßig in den Wahnsinn, wenn sie ihm von ihren erotischen Träumen erzählt. Denn die sind keinesfalls gewöhnlich. Bailey sehnt sich nach Praktiken, die selbst einem Spezialisten wie Marc rote Ohren bescheren. Immer mehr verfällt er Baileys verruchter Fantasiewelt und möchte ihr eines Tages sogar die Erfüllung ihrer Sehnsüchte ermöglichen … Doch Marc hat Geheimnisse, die Baileys Welt auf den Kopf stellen.

♥ Achtung ♥ Schmutzige Fantasien und sehr viel Erotik erwarten Sie in dieser Geschichte.

Titel: Forbidden Dreams
Autor: Bailey Minx
Seiten: 60
ASIN: B00QBA34PG
Meine Bewertung:
5 Sterne – gefällt mir sehr

Inhalt:
Bailey ist besessen. Sie denkt, dass sie unnormal ist, weil sie so seltsame sexuelle Fantasien hat. Daraufhin geht sie zum Sextherapeuten. Marc Turner ist anders und schaut Bailey immer so verrückt an, aber er hat sie noch nicht einmal angefasst, obwohl sie es immer darauf anlegt und ihm ihre verbotenen Träume erzählt …

Schreibstil:
Ich liebe Inka Loren Minden, Lucy Palmer und nun auch Bailey Minx! Obwohl Bailey etwas härter zur Sache geht ist der Schreibstil immer noch sehr detailverliebt und heiß.

Charaktere:
Bailey ist wild, offen und präsent. Marc dagegen verschlossen, geheimnisvoll und lauernd. Beide passen wundervoll zusammen und jede Therapiestunde ist ein wahres Vergnügen.

Cover:
Das Cover passt zur Geschichte.

Fazit:
Eine Kurzgeschichte, die sich zu lesen lohnt. Dieser Teil ist der Beginn einer therapeutischen Reise in die Abgründe der sexuellen Lust. Von mir gibt es volle 5 Sterne und eine Leseempfehlung für alle, die es ausgefallen mögen (Sex mit mehreren Männern, Voyeurismus, BDSM) oder gerne Geschichten über neues lesen möchten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*



*