Oktober
29
Nachschub: Herzlichen Dank an Marcel
Cora

20121029-183954.jpg

Es ist immer wieder schön zu erfahren wer alles in unseren Blog stöbert. Vor ein paar Wochen sprach mich Marcel an, der sein Lieblingsgenre „Fantasy“, als zu wenig rezensiert fand. Er fragte mich, ob ich nicht Lust hätte seine Lieblingsbücher zu rezensieren und, da ich mich über jedes zu lesende Buch freue, nahm ich die Aufgabe gerne an.
Heute habe ich nun das 9-er Päckchen von Trudi Canavan erhalten und ich freue mich sehr!

Die Geschichte beginn mit „der Gilde der schwarzen Magier“ und arbeitet sich dann über „Magie“ zu „Sonea“ vor. Der dritte Teil von Sonea erscheint am 12.11.2012 im Handel.
So, wie ich es bis jetzt verstanden habe geht es in allen Teilen um Sonea, die sich der Gilde der Magier widersetzt und dadurch in den Mittelpunkt des geschehens in ihrer Heimatstadt Imardin gerät.

Die anderen drei Teile: Priester, Magier, Götter ist glaube ich von der Sonea-Reihe abgekapselt. Aber dennoch gibt es eine weibliche Heldin und weiße Magie.

Ich hoffe, ich habe hier nun keinen Mist geschrieben, denn ich habe nur kurz die Klappentexte überflogen. Die ausführlichen Rezensionen folgen!

Auf dem Foto zu sehen ist:
Priester – Trudie Canavan – blanvalet Verlag
Magier – Trudie Canavan – blanvalet Verlag
Götter – Trudie Canavan – blanvalet Verlag
Die Rebellin – Trudie Canavan – blanvalet Verlag
Die Novizin – Trudie Canavan – blanvalet Verlag
Die Meisterin – Trudie Canavan – blanvalet Verlag
Magie – Trudie Canavan – Penhaligon Verlag
Sonea, die Heilerin – Trudie Canavan – Penhaligon Verlag
Sonea, die Hüterin – Trudie Canavan – Penhaligon Verlag


Kommentare:

  1. Marcel sagt:

    Hey Cora,
    immer wieder gern. 🙂
    Die Bücher von Brent Weeks bekommst du auch, wenn du möchtest.

    Und ja alles in allem stimmt die Zusammenfassung 🙂

    Gruß

    Marcel

  2. Cora sagt:

    Hey Marcel,

    Danke dir! So wird mein SuB nie kleiner 😉

    LG
    Cora

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*



*