November
27
Dackelblick – Frauke Scheunemann
Cora
Titel: Dackelblick
Autor: Frauke Scheunemann
Verlag: Goldmann
Seiten: 320
ISBN: 978-3442470662
Meine Bewertung: 3 Sterne – lässt sich gut lesen

Klappentext:
Das Leben eines kleinen Hundes ist schön. Das findet zumindest Dackelwelpe Herkules, seitdem er bei Carolin lebt. Denn sein neues Frauchen ist eindeutig der tollste Mensch auf der Welt.

Doch leider gibt es da auch noch Thomas, Carolins Lebensgefährten. Den kann Herkules von Anfang an nicht riechen, denn Thomas hat etwas gegen Hunde und behandelt Caroline schlecht. So beschließt Herkules, Thomas loszuwerden – und das gelingt ihm sogar. Dummerweise ist Carolin seitdem wie ausgewechselt und weint den ganzen Tag. Schnell ist klar: Carolin braucht einen neuen Mann! Und genau den will Herkules für sie suchen. Aber wie findet man den Richtigen, wenn man in Sachen Männer und Liebe ganz andere Vorstellungen hat als sein Frauchen?

Ich gebs zu, der Dackel auf dem Cover hat mich zum Kauf überredet, die Story eher nicht so.Ein Hund, der das beste für sein Frauchen will, okay, aber so?! Die Geschichte an sich war ganz amüsant, aber einen Nachfolger benötige ich nicht. Zu kitschig, zu Frauchenlastig zu viel von allem und ne nicht meins.

Herkules konnte mich auch nur auf dem Cover überzeugen und nicht durch sein Handeln, schade!

Fazit: für Hundefans und Liebhaber von Liebesbüchern mit viel Kitsch genau richtig. 3 Sterne gebe ich aber, da der Schreibstil flüssig war und sich das Buch schnell lesen lies.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*



*