September
16
Wo waren Sie, Dr. Highley? – Mary Higgins Clark
Cora
Titel: Wo waren Sie, Dr. Highley?
Autor: Mary Higgins Clark
Verlag: Heyne
Seiten: 318
ISBN: 978-3453053205
Meine Bewertung: 2 Sterne – gefällt mir nicht

Klappentext:
Der Frauenarzt Dr. Highley unterhält eine renommierte Privatklinik in New Jersey. Er ist Spezialist für komplizierte Schwangerschaften, aber er mißbraucht seine Patientinnen auch für wissenschaftlich nicht fundierte Experimente. Eine Reihe von mysteriösen Todesfällen in der Klinik alarmiert schließlich die Polizei. Da macht die junge Richterin Katie DeMaio eine Beobachtung, die für sie höchst gefährlich wird …

Dieses Buch lässt sich flüssig weg lesen, aber der Inhalt? – Der war vorhersehbar! Schade. Ich habe schon einige Mary Higgins Clark Bücher gelesen, aber dieses Buch ist grausam. Die Charaktere sind blass, es sprang kein Funke über und es war einfach nur langweilig. Zum Glück war das Buch nicht sonderlich dick, so dass es schnell vorbei war.

2 Sterne für ein langatmig, langweiliges und vorhersehbares Buch und keine Empfehlung. Es gibt wesentlich bessere Bücher von Mary Higgins Clark.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*



*